Fümmelsee Triathlon

– Ausschreibung –

Veranstalter:
Triathlon Verband Niedersachsen e.V.

Ausrichter:
Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V.
(Am Fümmelsee 5, 38304 Wolfenbüttel)

aktuelle Informationen: www.fuemmelsee-triathlon.de

Veranstaltungsort:
Natur- und Familienbad Fümmelsee
(Am Fümmelsee 5, 38304 Wolfenbüttel)

Veranstaltungstag:
19. Juni 2022

Anmeldungen:
Die Anmeldungen zum Fümmelsee Triathlon sind nur online über die Internetseite https://portal.run-timing.de/546/registration möglich. Durch das Absenden der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen für den Fümmelsee Triathlon anerkannt.

Anmeldeschluss für den Fümmelsee Triathlon ist der: 09. Juni 2022

Startgebühren:
Schüler, Jugend & Junioren – 16,00 Euro
Jedermann – 35,00 Euro
Staffel – 70,00 Euro

Für Nachmeldungen wird eine Nachmeldegebühr von 10,00 Euro pro Starter*in/Staffel erhoben.
Zusätzliche Tageslizenz 3,00 Euro für jede*n Teilnehmer*in ohne DTU-Startpass.

Die Startgebühr wird nach der Online-Anmeldung am 05. Juni 2022 per Lastschrifteinzug erhoben.
Betreff: Triathlon 2022 – Name des*der Starter*in/Staffel

Leistungen:
Startunterlagen (Startnummer)
Umkleiden/Duschen
Getränke auf der Laufstrecke
Zielverpflegung
Finisher Prämie
medizinische Versorgung im Bedarfsfall
Urkunde
Ergebnislisten im Internet
Streckensperrung und Streckensicherung

Altersklassen:
Gemäß den aktuellen Ordnungen der Deutschen Triathlon Union e.V.
Eine Übersicht findest du auf unsere Homepage unter dem Menüpunkt „Altersklassen“.

Staffeln:
Staffeln bestehen aus drei Teilnehmer*innen gleichen oder ungleichen Geschlechts

Distanzen:
Schüler D, Jahrgänge 2016/2015 – 0,05 km, 1 km, 0,2 km
Schüler C, Jahrgänge 2014/2013 – 0,1 km, 2,5 km, 0,4 km
Schüler B, Jahrgänge 2012/2011 – 0,2 km, 5 km, 1 km
Schüler A, Jahrgänge 2010/2009 – 0,4 km, 9 km, 2,5 km
Jugend B, Jahrgänge 2008/2007 – 0,4 km, 9 km, 2,5 km
Jugend A, Jahrgänge 2006/2005 – 0,4 km, 20 km, 5 km (6 Runden Rad, 2 Runden Laufen)
Junioren, Jahrgänge 2004/2003 – 0,4 km, 20 km, 5 km (6 Runden Rad, 2 Runden Laufen)
Jedermann/Staffel – 0,4 km, 20 km, 5 km (6 Runden Rad, 2 Runden Laufen)

Strecken:
Schwimmen: Rundkurs im Natur- und Familienbad Fümmelsee
Radfahren: Die Radstrecke liegt auf öffentlichen, teilweise gesperrten Straßen (Rundkurs)
Laufen: Hauptsächlich auf gesperrten Strecken

Verpflegung:
Die Teilnehmer*innen werden im Zielbereich mit Getränken und Obst versorgt. Auf der 5 km Laufstrecke gibt es eine Verpflegungsstelle mit Getränken.

Startunterlagen und Check-In:
Check-In 07:30 Uhr – 08:15 Uhr – Jedermann, Junioren, Jugend A
Check-In jeweils eine Stunde vor der entsprechenden Startgruppe.

Die Startunterlagen können am Samstag, den 18. Juni 2022, in der Zeit von 16:00 – 18:00 Uhr und am Wettkampftag in der Zeit von 07:00 – 08:30 Uhr auf dem Vereinsgelände abgeholt werden.
Die Teilnehmer*innen der Jugend B und der Schülerwettbewerbe (A, B, C, D) können ihre Startunterlagen auch von 09:30 Uhr – 10:30 Uhr am Wettkampftag abholen.

Wechselzone:
Zutritt zur Wechselzone haben nur die Wettkampfteilnehmer*innen.
Nach dem Wettkampf können die Fahrräder nur gegen Vorlage der Startnummer aus der Wechselzone abgeholt werden.
Für alle Wettkämpfe gilt Einzelstart in Abständen von 10 Sekungen. 

Start & Ziel:
Der Start des Triathlons sowie der Zieleinlauf befinden sich auf dem Gelände des Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V.

1. Start – 09:00 Uhr – Jedermann & Staffeln
2. Start – 10:45 Uhr – Junioren & Jugend A
3. Start – 11:30 Uhr – Jugend B & Schüler A
4. Start – 12:45 Uhr – Schüler B
5. Start – 13:30 Uhr – Schüler C
6. Start – 14:15 Uhr – Schüler D

Änderungen der Startzeiten sind möglich und werden durch Aushang bzw. durch Ansage am Wettkampftag bekannt gegeben.

Siegerehrung:
Die Siegerehrungen erfolgen zeitnah im Anschluss an den jeweiligen Wettkampf.
Jedermann – Platz 1 – 3 m/w
Staffel – Platz 1 – 3
Jugend/Schüler – Platz 1 – 3 m/w der jeweiligen Altersklasse

Allgemeines:
Vor den kritischen Abbiegungen auf der Radstrecke wird in einem Abstand von 50 Metern ein Überholverbot eingerichtet. Das Nichtbeachtung des Überholverbotes führt zu einer sofortigen Disqualifikation. Disqualifizierte Teilnehmer*innen haben die Strecke unverzüglich zu verlassen.

Regeln:
Beim Check-In werden die Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüft. In der Schülerserie findet zudem eine Kontrolle der Ablauflängen statt.
Während dem Radfahren herrscht Helmpflicht. Das Radfahren findet auf einem teilweise gesperrten Rundkurs statt. Auf der gesamten Radstrecke gilt die StVO. Rechtsfahrgebot!
Das Überfahren der Mittellinie oder das Fahren im Windschatten ist untersagt.
Kampfrichter werden auf allen Strecken sowie in der Wechselzone die Einhaltung der DTU Regeln überwachen. Nach dem Wettkampf können die Fahrräder nur gegen Vorlage der Startnummer aus der Wechselzone abgeholt werden.

Wettkampfbesprechung:
Die Wettkampfbesprechung findet ca. eine halbe Stunde vor jedem Start statt. Die Ansagen der Sprecher*in müssen beachten werden. Die Wettkampfteilnehmer*innen sind verpflichtet an der Wettkampfbesprechung teilzunehmen.
Inhalt der Wettkampfbesprechung sind unter anderem Informationen zu den Startzeiten, zum Windschattenfahren, zur Streckenführung und Besonderheiten der Rad- und Laufstrecke, StVO und allgemeine Informationen.

Haftungsausschluss:
Der Veranstalter bzw. der Ausrichter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstahl oder sonstige Schadensfälle. Sie sind für die technische Sicherheit ihrer Ausrüstung selbstverantwortlich.
Die Starter*innen starten auf eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Der Veranstalter bzw. der Ausrichter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken. Mit Abgabe der Anmeldung erklärt jede Teilnehmer*in bzw. jede Staffel, bzw. die Erziehungsberechtigten der Teilnehmer*innen verbindlich, dass keine gesundheitlichen Risiken bestehen. Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss und die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union anerkannt.

Der Veranstalter bzw. der Ausrichter behält sich vor, den Wettkampf bei Unwetter oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen zu beenden, abzusagen oder zu unterbrechen. Auch ist eine andere Form des Wettbewerbs, z.B. Duathlon, Swim and Run, möglich.
In diesen Fällen besteht keine Möglichkeit der Erstattung der Teilnahmegebühren. Eine Erstattung der Teilnahmegebühren bei Niachtantritt ist ausgeschlossen.

Die Teilnehmer*innen erklären sich sich mit der elektronischen Speicherung der persönlichen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und der Veröffentlichung der Wettkampfergebnisse einverstanden. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Triathlon gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in sozialen Netzwerken, Internetseiten, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen, Filme etc. ohne Vergütungsansprüche durch den Veranstalter genutzt werden dürfen.
Mit der Anmeldung wird der Haftungsausschluss und die Sportordnung der DTU anerkannt. 

Allgemeines:
Eine medizinische Erstversorgung steht während des Wettkampfes zur Verfügung.
Jede Teilnehmer*in erhält mit den Startunterlagen eine Startnummer, die vor dem Start auf der Oberbekleidung oder mittels eines Nummernbandes zu befestigen ist und beim Radfahren auf dem Rücken und beim Laufen vorne zu tragen ist. Zusätzlich wird die Startnummer vor dem Start auf den Oberarm bzw. die Hand geschrieben. Bei Staffeln erhält nur die Schwimmer*in die Startnummer auf den Oberarm.
Eventuelle organisatorische Änderungen werden auf der Internetseite www.fuemmelsee-triathlon.de oder am Veranstaltungstag durch Aushang bzw. durch Ansage bekannt gegeben.

Übernachtungsmöglichkeit (Zelt):
Für eine Übernachtung in der Nacht vor dem Wettkampftag stehen nach vorheriger Anmeldung gegen Gebühr (5 Euro pro Person) begrenzte Möglichkeiten auf dem Vereinsgelände des Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V. am Fümmelsee für Zelte zur Verfügung (keine Autos, Wohnwagen, Wohnmobile etc.). Die Anmeldung kann per E-Mail unter triorga@wsv21.de erfolgen. Sofern noch Platz frei ist, erfolgt eine Bestätigung per E-Mail mit weiteren Einzelheiten zu Anreisezeiten, Parkmöglichkeiten, örtlichen Begebenheiten etc.